Weihnachtsgottesdienste 2022

Weihnachtskrippe (modern gezeichnet)
Bildrechte: pixabay.com

Gerade an Heiligabend ist uns wichtig, dass wir trotz der pandemiebedingten Umstände maximal entspannt gemeinsam Weihnachten feiern können.
Deshalb haben wir am 24.12. die Zahl der Gottesdienste verdoppelt - und feiern jeweils parallel Gottesdienst in Kirche UND Gemeindehaus. So können wir die Räumlichkeiten lockerer bestuhlen als sonst. Für die Kirche sind nun 200 Personen vorgesehen (statt der üblichen 300) - im großen Gemeindesaal knapp 100 (statt der möglichen 180).

In der Kirche gilt bei allen Gottesdiensten: 3G und FFP2-Maskenpflicht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

ABER: Es lohnt sich auf jeden Fall, wenigstens 30min vor Gottesdienstbeginn vor Ort zu sein. Denn die 3G-Kontrolle am Eingang braucht ihre Zeit.
Sobald die Sitzplätze in der Kirche (wie oben beschrieben) gefülllt sind, werden alle weiteren Personen eingeladen, im Gemeindesaal zu feiern.

Freitag, 24.12.

11 Uhr: Mini-Gottesdienst - für die Allerkleinsten und ihre Familien

14 Uhr: Christvesper im KWA-Stift am Parksee

14 Uhr: Familiengottesdienst - für die "etwas Größeren" und ihre Familien

16 Uhr: Christvesper 1 (Pfr. Ludwig, Heilandskirche)

16 Uhr: Christvesper 2 (Pfrin Ballhorn, großer Saal im Gemeindehaus)

18 Uhr: Christvesper 3 (Pfr. Ludwig,Heilandskirche)

18 Uhr: Christvesper 4 (Pfrin Ballhorn, großer Saal im Gemeindehaus)

23 Uhr: Christmette - für alle "Nachteulen" und alle Freund:innen mystischer Atmosphäre (Pfrin Ballhorn, Heilandskirche)

Samstag, 25.12.

Am 1. Weihnachtsfeiertag feiern wir einen Gottesdienst an der frischen Luft:

17 Uhr: Musikalische Weihnacht im Kirchhof (maximale Weihnachtsstimmung mit viel Musik und Weihnachtsliedern)

Sonntag, 26.12.

10 Uhr: Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl zum 2. Weihnachtsfeiertag (Pfrin Ballhorn, Heilandskirche)

Freitag, 31.12.

16 Uhr: Gottesdienst zum Jahresausklang mit der Fraunhofer Saitenmusi (Pfr Ludwig, Heilandskirche)